Bei Nacht im Forst

Moin,

letzten Donnerstag fanden sich 5 unerschrockene Jungs zusammen, um im finsteren Wald bei Wittmund ein Versteck zu suchen. Ein bisschen mulmig war ihnen schon, aber bewaffnet mit ihren tollen Taschenlampen und in kompletter Regenmontur waren sie für das Abenteuer bestens gewappnet.

Insgesamt waren wir ca. eine Stunde unterwegs. Der Weg war so lang, dass wir sogar tief im finsteren Wald eine kleine Picknick-Pause machen mussten, um wieder zu Kräften zu kommen. Hier wurde der Proviant untereinander verteilt, auch wenn der Hunger noch viel größer war. (Merken: nächstes mal mehr Proviant einpacken!)

Hier noch ein paar Fotos von unseren Abenteurern: