2 Gedanken zu „Faq“

  1. Liebe Freunde guter Musik,

    ein neues Jahr steht an und somit auch neue Möglichkeiten der besonderen Momente. Was passiert nach Weihnachten? Mirko Hoppe und die Croutons haben einen Vorschlag;

    Ein Konzert zwischen packenden Melodien und interessanten Texten, zwischen tanzbarer Rockmusik und ambitionierten Kompositionen, zwischen eingängigem Pop-Appeal und authentischer Liedermacherkultur und das alles mit einer Akustikband, die mit ihrer Vielfältigkeit von zwei Gitarren, Keyboard und Akkordeon, Bass und Schlagzeug sowie einer Timba große Hymnen, aber auch in Light-Besetzung folkloristische Kleinode zum Besten geben kann.

    Mirko Hoppe komponierte sowohl für den Eigenbedarf als auch für andere Künstler und war auf diversen Produktionen (z.B. der CD der Gemeinde Weyhe u.a. mit Falko Weertz und Dirk Busch) vertreten, mit den Croutons wurde eine mit erfahrenen Musikern aus verschiedensten Einflussbereichen gespickte Band gefunden, welche jeder Livedarbietung eine besondere Note verleiht.

    Gemeinsam traten sie u.a. bei der Fachmesse Jugend 2009 in Syke oder dem Hobbykünstlertreff in Weyhe auf und sind mittlerweile ein eingespieltes Team. Mirko Hoppe unterstützte außerdem eine Filmproduktion der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg mit einem Musikbeitrag zum Dokumentationsfilm „Wenn die mir gar nicht zuhören wollen…“ von Professor Rudolf Leiprecht und Erik Willems.

    Von der CD „Zwischenmensch“ und der EP „Unsere Kultur“ sind seit Erscheinen 2009 bzw. 2010 über 100 Exemplare an den Mensch gebracht worden, die regionale Presse und die Internetcommunity nahm sie mit Wohlwollen auf.

    Für weitere Informationen, Anschauungsmaterial und natürlich Musik besuchen Sie uns auf unserer Internetpräsenz

    http://www.mirko-hoppe-musik.de
    http://www.youtube.com/user/MirkoHoppeMusik
    http://www.myspace.com/556629409

    Wir können uns je nach Club/Auftrittsort den Begebenheiten anpassen indem wir sowohl als komplette Band, als Lightversion mit Gitarren, Bass und Timba und allein mit Gitarre und Gesang einen musikalischen Abend bereichern, gerne auch als Vorband für artverwandte Gruppen!

Kommentar verfassen

Empowerment & Support – seit 1986