Archiv der Kategorie: Corona

Vorläufig bleiben die Türen zu – ab 01. Dezember 2021

Liebe Besucher und Besucherinnen, liebe Eltern!

Leider sind die Infektionszahlen zur Zeit sehr hoch. Die gegenwärtige Pandemie verlangt uns allen viel ab. Um Kontakte zu reduzieren, werden wir unseren Betrieb ab 01. Dezember 2021 vorläufig einstellen, dies betrifft auch die Jugendräume. Wir hoffen das die Lage sich bald wieder entspannt und wir unseren Betrieb wieder aufnehmen können. Bitte schaut weiterhin auf unsere Homepage oder auch auf 

fb.me/jugendzentrum.wittmund (Facebook) oder www.instagram.com>juzwittmund

um immer alle neue Informationen zu erhalten. Ebenso haben wir auf diesen beiden Accounts einen Juz-Adventskalender unter dem Hashtag #juzwittmundadventskalender2021 findet ihr jeden Tag Ideen, Rezepte und Gewinnspiele. Schaut einfach vorbei – es lohnt sich.

Wir sind auch weiterhin für Euch da. Einzeltreffen mit vorheriger Terminabsprache sind möglich. Ihr erreicht uns unter 04462 6360 (gerne auch den Anrufbeantworter nutzen) oder via Email: kontakt@juz-wittmund.de

Bis dahin bleibt bitte alle gesund, wir werden Euch vermissen.

Alex, Madelene, Henrika, Alessja, Jasmin und Tim

Kinderkram und Corona – Hinweis für Eltern

Liebe Eltern,

jeden Mittwoch und Donnerstag findet bei uns im Haus „Kinderkram“ statt. Ein Angebot für Kinder ab 6 Jahre. Unter dem Motto „Kreativ und Lecker“ können die Kinder sich zwischen 16 und 18 Uhr kreativ ausleben und einen leckeren Snack aus der Küche gibt es oben auf. 

Jetzt hat uns die Pandemie wieder fest im Griff, bei steigenden Zahlen müssen auch wir reagieren und auf altbewährtes zurückgreifen. Um den Zugang zum Haus und die Besucherzahl regulieren zu können, bitten wir Sie Ihr Kind ab der nächsten Woche (01.12.2021) für den Kinderbetrieb anzumelden. Dieses geht ganz einfach telefonisch 04462 6360 (gerne auch auf den Anrufbeantworter sprechen) oder via Email kontakt@juz-wittmund.de.

Bitte nenne Sie den Namen dess Kindes und das jeweilige Datum. Momentan dürfen 25 Kinder an den Aktionen teilnehmen. Durch die Anmeldung wollen wir ein Übersteigen dieser Zahl vermeiden und bitten deshalb um Ihr Verständnis und ihre Mitarbeit.  Wir möchten das Haus so lange wie möglich offen halten, darum gilt auch des weiteren eine Maskenpflicht und Hände waschen nach dem Betreten des Hauses, ebenso müssen wir eine Dokumentation der anwesenden Kinder führen. 

Bitte schicken Sie ihr Kind nicht zu uns, wenn es Erkältungssymptome hat.

Herzliche Grüße

von Alex